Die Termine für die Besichtigung der Villa haben sich geändert! Hier finden Sie den Terminplan für Februar. Besichtigung
Relacja z kolejnego koncertu z cyklu JAZZ W WILLI - wystąpili Marek Napiórkowski i Artur Lesicki. Mehr...
Już w sobotę, 4.02 o godzinie 19:00 Joanna Tylkowska-Drożdż zaśpiewa arie Franza Lehára. Mehr...
Lesen sie das neue Feuilleton von Monika Gapińska. Czasem tylko dłonie (muzyka) grają w filmie
Relacja z wernisażu wystawy WPRAWKA. Mehr...
Zapraszamy na kolejny pokaz spektaklu pt. AKOMPANIATOR. Einzelheiten
Już we wtorek, 7.02 br. odbędzie się kolejny koncert z cyklu JUVENUM HORTUS. Mehr...
Relacja ze spektaklu Zatrudnimy starego clowna. Mehr...
28 i 29.01 odbył się kolejny koncert z cyklu IKONY KULTURY - THE ART OF ASTOR PIAZZOLLA. Mehr...
Karnawałowe rytmy w Willi Lentza - Bericht
Zapraszamy do udziału w kolejnej debacie z cyklu WARTOŚCI W KULTURZE. Mehr...
Konzertbericht

EINE MAGISCHE WELT DER MUSIK

Am Dienstag (dem 22. November) fand in der Lentz-Villa ein ungewöhnliches Konzert statt Das Publikum wurde in eine magische Welt der Musik von Künstlern entführt, die bereits weltweit auf berühmten Bühnen beklatscht wurden: Katarzyna Dondalska (Koloratursopran), Paweł Skałuba (Tenor) und Natan Dondalski (Violine), Michał Landowski (Klavier).
Auf dem Programm des Abends standen nicht nur berühmte Opern- und Operettenarien, sondern auch Perlen der Kammermusik für Violine und Klavier.

Die Musiker erhielten vom Publikum unter anderem für ihre Interpretationen von Werken von George Gershwin, Imre Kálmán, Franz Lehár, Roman Statkowski und Johann Strauss jubelnden Beifall.

Die Veranstaltung wurde von Konrad Pawicki moderiert.

Fotorelacja z 22 listopada 2022

COOKIESThis website uses cookies to allow us to see how the site is used. The cookies cannot identify you. If you continue to use this site we will assume that you are happy with this.
Close