Die Termine für die Besichtigung der Villa haben sich geändert! Hier finden Sie den Terminplan für Juli. Besichtigung
Zachęcamy do zapoznania się z najnowszym felietonem Moniki Gapińskiej. Mehr...
Relacja z koncertu zespołu Muchy. Mehr...
Juvenum Hortus – Włoskie arie ze słynnych oper Relacja
Relacja z wydarzeń, które odbyły się 25.06 – inauguracji Sacrum Non Profanum i koncertu Fairy Queen. Einzelheiten
Relacja z wydarzeń, które odbyły się 24.06.2022 – wernisażu wystawy Wojciecha Siudmaka i koncertu ‘’KRÓLOWA ELFÓW W OGRODZIE WILLI LENTZA’’. Mehr...
Wyniki Międzynarodowego Konkursu Kompozytorskiego SAX & VILLAS 2022 Einzelheiten
Relacja z wydarzeń, które odbyły się w sobotę, 4.06 – koncert z cyklu JAZZ W WILLI oraz wernisaż wystawy fotografii T. Stutza. Mehr...
W niedzielę, 5 czerwca odbył się pierwszy koncert z cyklu IKONY KULTURY. Gwiazdą wieczoru była Sylwia Różycka. Mehr...

Besichtigung

Besichtigung für individuelle Besucher – Preis/1 Pers.

  • Besichtigung ohne Führung
    • Eintrittskarte – 15,00 zł
    • Mit Ermäßigung – 10,00 zł
    • Eintrittskarte für fünf Zloty – 5,00 zł
  • Besichtigung mit Führung
    • Eintrittskarte – 25,00 zł
    • Mit Ermäßigung – 20,00 zł
    • Eintrittskarte für fünf Zloty – 5,00 zł

Gruppen – ab 10 Personen – Preis/1 Pers.

  • Besichtigung ohne Führung – 10,00 zł
  • Besichtigung mit Führung – 20,00 zł

Teilnahmebedingungen

Zum Kauf von ermäßigten Eintrittskarten sind folgende Personen gegen Vorlage der entsprechenden Dokumente berechtigt:
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren,
  • Studenten,
  • Rentner,
  • Personen mit anerkannten Behinderungen und ihre Begleitperson,
  • Antikommunistische Oppositionelle und Personen, die aus politischen Gründen unterdrückt wurden, bei der Vorlage eines Dokuments der Behörde für Kriegsveteranen und Opfer von Repressionen,
  • Mitglieder von Kunstvereinen und Verbänden: SARP, STGU, ZAR, ZPAF, ZPAP,
  • ISIC- und EURO26-Karteninhaber.

Zum Kauf von Eintrittskarten für fünf Zloty sind folgende Personen gegen Vorlage von entsprechenden Dokumenten berechtigt:
  • Senioren ab dem 75. Lebensjahr
  • Dozenten von Kunstschulen und Kunsthistoriker
  • Studenten der Kunst, Architektur, Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Kulturwissenschaft,
  • Schüler der Kunst- und Musikschulen,
  • Mitglieder der Organisationen: AICA, SHS, CIMAM und IKT,
  • Mitarbeiter von Kunstgalerien und Museen,
  • Mitglieder des Verbandes der Kunsthistoriker.

Eine Person, die berechtigt ist, eine ermäßigte Eintrittskarte oder eine Eintrittskarte für fünf Zloty zu kaufen, legt einem Mitarbeiter der Villa Lentz oder einer von ihm bestimmten Person ein gültiges Dokument vor, das den Anspruch auf eine Ermäßigung, zusammen mit einem Personalausweis oder einem anderen Dokument, das die Identität bestätigt. Wenn der Besucher über kein Dokument verfügt, das ihn zum Kauf einer ermäßigten Eintrittskarte berechtigt, ist er verpflichtet, diese an der Kasse der Villa Lentz gegen eine reguläre Eintrittskarte einzutauschen.

Eine Einzelkarte berechtigt zum Besuch der Wechsel- und Dauerausstellungen, die in der Villa präsentiert werden.

Für andere Veranstaltungen, die von der Villa Lentz organisiert werden, wie z. B. Sonderausstellungen, Bildungsveranstaltungen, Konzerte oder andere Veranstaltungen, behält sich die Villa Lentz das Recht vor, andere als die oben beschriebenen Einlassbestimmungen festzulegen. Diese Bedingungen werden auf der Internetseite bekannt gegeben.

Im Preis ist der Besuch von drei Ausstellungen enthalten – Geschichte neu geschrieben, A-Z (Bericht 2019/2020) und Gemäldeausstellung – Ansichten von Stettin von Fritz Johannes Modrow.

AGB für Besichtigungen der Villa Lentz
COOKIESThis website uses cookies to allow us to see how the site is used. The cookies cannot identify you. If you continue to use this site we will assume that you are happy with this.
Close