Die Termine für die Besichtigung der Villa haben sich geändert! Hier finden Sie den Terminplan für Februar und März. Besichtigung
Fryderyk Chopin w Willi Lentza. Dzieła wszystkie. Recital Ewy Pobłockiej. Bericht
Międzynarodowy Dzień Przewodnika. Zapowiedź wydarzenia
Szymanowski w Willi Lentza. Dwóchgłos. Zapowiedź koncertu
Dzień Kobiet w Willi Lentza. Zapowiedź wydarzenia
Wartości w kulturze. Inspiracja i umiar. Zapowiedź wydarzenia
Jazz w Willi. Ikony Kultury. Grzegorz Ciechowski. Koncert Radosława Bolewskiego i Macieja Tubisa. Einzelheiten
Zapraszamy do udziału w konkursie SAXandVILLAS 2024. Einzelheiten
Kochamy Książki 2.0. Edycja III oraz koncert Martyny Jakubowicz. Bericht
Maria de Buenos Aires. Willa Argentyna. Bericht
Veranstaltungen | Konzert
Ikony kultury

Grzegorz Turnau

  • Villa Lentz
  • 16-12-2023, Samstag, 19:00 Uhr -


Am Samstag (dem 16. Dezember 2023, um 19:00 Uhr) erklingen im Rahmen der Reihe "KULTURIKONEN" in der Lentz-Villa die Lieder des Krakauer Sängers Grzegorz Turnau.
Grzegorz Turnau debütierte beim 20. Festival der Studentenlieder in Krakau (1984) mit dem Lied „Znów wędrujemy“ (zum Gedicht von K.K. Baczyński) und gewann damit den ersten Preis. Er wurde von Piotr Skrzynecki zum literarischen Kabarett Piwnica pod Baranami (Keller zu den Widdern) eingeladen und trat dort 13 Jahre lang auf. Grzegorz Turnau ist auch ein Komponist von Theater- und Filmmusik. Zusammen mit seiner Band hat er bis jetzt fast 3000 Konzerte gespielt, die von Zuhörern, die eine originelle und kunstvolle Bühnenform zu schätzen wissen, gerne besucht werden.

Turnau hat mit Künstlern wie Ewa Małas-Godlewska, Anna Maria Jopek, Dorota Miśkiewicz, Jan Kanty Pawluśkiewicz, Zbigniew Preisner, Beata Rybotycka, Andrzej Sikorowski, Stanisław Soyka, Justyna Steczkowska, Magda Umer und Wojciech Waglewski zusammengearbeitet.

Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen: Goldenes Verdienstkreuz, Medaille für Verdienste um die Kultur Gloria Artis, Ehrenbürgerschaft der Stadt Inowrocław, 9 Fryderyk-Preise (Preis der polnischen Musikindustrie), 2 Wiktor-Preise (Auszeichnung des öffentlichen Polnischen Fernsehens TVP), Grand Prix des Festivals Oppeln, Mateusz-Preis (Auszeichnung des Radiosenders Trójka), 2 Superjedynka-Preise (Preis der öffentlichen Fernseh- und Radiosenders).

Neben Grzegorz Turnau wird auch der Saxophonist Leszek Szczerba auf der Bühne stehen.

Leszek Szczerba ist ein in Krakau lebender Jazzmusiker. Er spielt u.a. im Groborz-Kudyk Quintett und in der Spektrum Session von Ryszard Styła mit. Seit 1994 ist er festes Mitglied der Band von Grzegorz Turnau, in der er die Klarinette und alle Saxophone spielt. Mitglied des Musikprojekts Śrubki.
Partnerzy
Patronat medialny
Ikony Kultury. Grzegorz Turnau
COOKIESThis website uses cookies to allow us to see how the site is used. The cookies cannot identify you. If you continue to use this site we will assume that you are happy with this.